Vor dem ersten Termin

Wichtig: Um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, bitten wir Sie, uns zu Ihrem ersten Termin folgende Unterlagen mitzubringen.

  1. Eine aktuelle Überweisung vom Hausarzt
  2. Alle Röntgenbilder
  3. Bisherige Laborbefunde
  4. Befundberichte anderer Ärzte (auch anderer Rheumatologen)
  5. Ihren aktuellen Medikamentenplan
  6. Bei Rheuma-Patienten auch bisherige Basistherapie (z.B. MTX) mit Zeitraum und Grund des Absetzens
  7. Sehr schön wäre eine tabellarische Übersicht Ihrer bisheriger Operationen, Krankenhausaufenthalte und Vorerkrankungen